Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
56 Einträge
Wolfgang Perreiter Wolfgang Perreiter schrieb am 27. November 2017 um 15:48:
Hallo, ich war am Sonntag, den 19.11.2017 in Tieringen beim Konzert. Ich kannte Eure Gruppe noch nicht und war sehr angenehm überrascht! Die vorgetragenen Erläuterungen waren sehr hilfreich und rundeten die Musikstücke wunderbar ab. Wir Besucher waren einfach begeistert, was Ihr Laienspieler professionell vorgetragen habt! Kompliment! Es war ein toller, abwechslungsreicher Musikabend, den ich noch lange in Erinnerung behalten werde.
Siegfried Krumrey Siegfried Krumrey schrieb am 27. November 2017 um 13:41:
Hallo, wir waren aus Stuttgart-Rohr am Samstag, 21.11.2017 beim Konzert in Neuhausen. Voll Freude über die gehörte Musik haben wir den Heimweg angetreten. Wir wünschen weiter viel Kraft für Eure Arbeit, und hoffen, dass noch viele auch durch Eure Zeugnisse beschenkt werden.
Bianka Thumm Bianka Thumm schrieb am 27. November 2017 um 11:47:
Liebe Geschwister, liebe Bläser, bedanken möchte ich mich für das so abwechslungsreiche Programm und die wunderbare Musik zur Ehre Gottes am Samstag, 25. 11. 2017 in Neuhausen. Habe einen so schönen Abend gehabt. Danke. Gottes Segen weiterhin für Ihre Auftritte.
Uwe Weinreich Uwe Weinreich schrieb am 21. November 2017 um 17:45:
Hallo ihr Lieben, als erstes bin ich sehr überrascht bezüglich des neu gestalteten Internetauftritts. (oder ich war schon lange nicht mehr auf eurer Seite?) Also euer Konzert in Tieringen hat mir wieder sehr viel Freude bereitet und meine abfallende "Posaunenchorstimmungskurve" ganz erheblich nach oben geführt. Ich möchte mich noch einmal auf diesem Wege ganz herzlich für euren Dienst bedanken und wünsche euch allen weiterhin einen guten Zusammenhalt.
Ursel und Willi Beilharz Ursel und Willi Beilharz schrieb am 20. November 2017 um 22:13:
Der Wetterbericht signalisierte für den Sonntagabend, 19.11.2017, Chaos auf den Straßen. Aber offensichtlich war der Wetterfrosch von den zeitgleich auftretenden Krimi-Spezialisten aus Münster bestochen worden. Auch auf den Höhen der Schwäbischen Alb in Tieringen herrschte nämlich bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nahezu Windstille. Ganz anders als in der voll besetzten gotischen Kirche drinnen. Hier blies mit den 10 Musizierenden von heilixplechle ein erfrischender Wind, mal melodiös, mal mit sich reibenden Tönen, trefflich abgewogen mit Musikstücken aus früheren Zeiten und aus dem 20. Jahrhundert. Immer aber von den "Laienbläsern", wie sie sich selbst nennen, mit bestechender Exaktheit vorgetragen. Die mitgegebenen Erläuterungen waren für die begeisterten Besucherinnen und Besucher hilfreich. Wir spürten, Wort und Spiel sollten Ohr und Herz erreichen und Gottes Größe im hell erleuchteten Kirchenraum fühlbar machen. Überaus reicher Applaus tat diesen Gedanken keinen Abbruch! Herzlichen Dank für einen wunderbaren Sonntagabend auch auf diesem Wege!
Martin Martin schrieb am 20. November 2017 um 21:29:
Huch, eine neue Homepage? ... war gestern Abend wirklich ein tolles Konzert von euch! Liebe Grüße
Helmut A.T. Hoffmann Helmut A.T. Hoffmann schrieb am 5. Juli 2012 um 22:01:
Liebe XP-lechler! Was Ihr auf dem Bodensee-Kirchentag am 16.06.12 bei der 'Nacht der Kirchenmusik' beigetragen und geboten habt, überstieg alle hohen Erwartungen! Ungeachtet Eures Auftritts am gleichen Tag wenige Stunden zuvor in Konstanz war Euer Spiel brillant, harmonisch und musisch abgestimmt, als wäre alles 'ohne Mühe'... Jeder, der auch bläst weiß aber: es war höchster Einsatz! Gratulation! Auch die Programmzusammenstellung war vorbildlich; jede/r war angesprochen, sogar kritische Ohren und Geschmäcker! Das ist Verkündigung pur. Wären doch auch alle anderen kirchenmusikalischen Beiträge auf dem Kirchentag ähnlich vorbildlich erklungen...! Wann erklingt Eure erste CD ?? Bezirkskantor i.R. KMD Helmut A.T. Hoffmann
Pfr.i.R. Oskar Beuttler Pfr.i.R. Oskar Beuttler schrieb am 16. März 2012 um 22:01:
Ein brilliantes Konzert erlebten wir am Sonntag, den 11.März 2012 mit Euch, dem bekannten und beliebten "HeilixPlechle" und dem Organisten Bernd Braun, unterstützt von Christoph Kerber mit 4 Pauken in der Lamprechtskirche. Danke! Kompliment! Exzellent,festlich, feierlich und majestätisch gespielt habt Ihr miteinander, man bemerke: ohne Dirigent und dennoch sauber abgestimmt, so als ob das selbstverständlich wäre. Das Publikum bedankte sich mit stehenden Ovationen.Der Altenhilfeförderverein hatte Euch eingeladen und es war ein großartiges Erlebnis mit voller Kirche. "Konzert und Kulinarisches" war angesagt und die Miglieder und Mitarbeiter, Gäste und Fans von Euch waren begeistert von Eurem Spiel mit anschließendem Restaurantbesuch.
Paul-Heinz Fischer Paul-Heinz Fischer schrieb am 12. März 2012 um 22:00:
Liebe Freunde von HeilixPlechle, als "alter" Fan von Euch und selber Posaunist im PCh Ebingen, möchte ich mich heute auf diesem Wege ganz herzlich für Euer Konzert am So. 11.03.12 in der ev. Lambrechtskirche in Meßstetten bedanken. Es war mit "Pauken und Trompeten" und Orgel ein hochgradiges, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Konzert barocker und moderner Komponisten. Ich werde auch weiterhin alle mir möglichen Termine nutzen, Eure Konzerte zu besuchen. Macht weiter so! Ich freue mich schon auf Kloster Kirchberg, Überlingen und Winterlingen! Ganz herzliche Grüße an Alle! Paul-Heinz
Ingrid Mattes Ingrid Mattes schrieb am 20. Juni 2011 um 22:00:
DANKE nochmals an HeilixPlechle für das wunderschöne Baustellen-Konzert in der Böttinger Pfarrkirche. Es war großartig! Wir waren alle begeistert und hoffen, dass ihr wiederkommt. Die besten Wünsche und viele liebe Grüße – Ingrid Mattes
Monika Mauch- Mattes Monika Mauch- Mattes schrieb am 12. Juni 2011 um 22:00:
Vielen Dank für das wunderschöne klangvolle Konzert in unserer \\\'Kirchenbaustelle\\\'. Es war für alle Zuhörer ein besonderes Erlebnis die Vielfalt der Musikstücke und deren Interpretation zu hören. Vielen Dank. Wir freuen uns auf ein nächstes Konzert in unserer renovierten Kirche. Monika Mauch- Mattes
Peter Baraitaru Peter Baraitaru schrieb am 12. Juni 2011 um 21:59:
Heilix Plechle, das war einfach toll. Das erste Baustellenkonzert in der, in Renovierung befindlichen, Kirche in Böttingen hat mich, und ich glaube so ging es allen Zuhörern,einfach mitgerissn. Virtous und mit Spass und Freude das war schon echt beeindruckend!! Habt ihr echt gut drauf und natürlich ist die Kirchengemeinde auch super happy mit dem erzielten Spendenaufkommen. Thanks!! Nochmals in Böttingen zu spielen dann in der renovierten Kirche, das wäre einfach ne Wucht!! Ich kann nur eines sagen,Ihr Alle bringt Freude in das Leben anderer und dafür gebührt euch Lob und Dank!! Macht bitte die nächsten Hundert Jahre so weiter, so dass unsere Urenkel auch noch was davon haben. Bis hoffentlich bald wider in BÖTTINGEN! Allerliebste dankbare Grüße von Peter Baraitaru
Antje Micheel Antje Micheel schrieb am 5. Juni 2011 um 21:59:
Hallo ihr Zehn 🙂 wollte nur sagen, dass mir euer Konzert am 28. Mai in Meßstetten super gut gefallen hat!!! Dies war nun nach Konstanz schon mein zweites Konzert, kann man aber durch das open air gar nicht miteinander vergleichen. Die Auswahl der Lieder war wieder gelungen. Ich bin immer wieder überrascht, wie toll sich mir bisher anders bekannte Lieder mit einem Blechblasensemble anhören. Neu war, dass nicht nur das Publikum beim Mitsingen zum Einsatz kam, sondern ihr auch selbst mehrstimmig gesungen habt. Das solltet ihr beibehalten, hat sich richtig gut angehört :-)! Freue mich schon auf euer nächstes Konzert... GLG Antje
Maria Fischer Schick Maria Fischer Schick schrieb am 3. August 2010 um 21:58:
Seid lieb gegrüßt Hallo ihr musik Macher zu gottes Lob und Ehre. Wie schön, dass es mit euch weiter geht und sogar mit einem weiteren Meßstetter Bläser, Benedigt Beuttler, Sohn unseres Pfarrers, jetzt leider im Ruhestand. Gruß Maria Fischer durch Enkel Noel am PC.
Uwe Weinreich Uwe Weinreich schrieb am 7. November 2009 um 21:58:
Ja ist es möglich, daß seit Mai keiner etwas zu euren wunderbaren Musikvorträgen geschrieben hat? Seit Sonntagabend in Täbingen ist es wieder einmal auch für den "normalen" Posaunenchörler hörbar geworden, was ein Bläser oder eine Bläserin alles könnte, wenn er oder sie es nur wollte. Ich danke euch allen für euer gutes Beispiel auf dem musikalischem Sektor, aber genau so auch im vorleben des Glaubens an unseren dreieinigen Gott. Es grüßt euch alle Uwe
Hermann Christian Schick Hermann Christian Schick schrieb am 10. Mai 2009 um 21:56:
Hallo Markus, ihr habt am Freitag, den 8.05.09 prima gespielt bei: Nacht der Chöre in der Martinskirche in Ebingen. 14 Singchöre und volles Haus kommt selten vor. Ihr habt die Posaunenchöre gut vertreten. Schön, dass man sieht, dass auch da anspruchsvolle Musik gemacht wird. Liebe Bläsergrüße, dein Götte. (Chorleiter Ebingen)